Galvanische Linien
Ausrüstung für Verzinkungsanlagen
Wasserverschwendung in der Galvanikanlage
Galvanotechnik
Laboratorium
Feuerverzinkungslinien

Bewertung des Badezustands

Home > Angebot > Laboratorium > Bewertung des Badezustands

Wir bestimmen die Zusammensetzung und Dicke von Beschichtungen mit der Röntgenfluoreszenzmethode mit dem Röntgenprüfgerät XDAL 237 Fischerscope (Hersteller Helmut Fischer). Bei dieser Methode wird das geprüfte Material nicht beschädigt. Das Spektrometer ist mit einem motorisierten Messtisch ausgestattet, der es uns ermöglicht, eine große Anzahl von Messungen in kurzer Zeit durchzuführen. Das Gerät ermöglicht die Messung der Dicke von galvanischen Beschichtungen von einigen Nanometern bis zu einigen zehn Mikrometern. Es ist auch möglich, mehrere Schichten in Mehrschichtsystemen gleichzeitig zu messen sowie die Zusammensetzung von Legierungsschichten zu untersuchen.

 

 

Qualitative und quantitative Bestimmung der elementaren Zusammensetzung.

 

Dicke und gleichmäßige Verteilung der aufgetragenen Beschichtungen.