Galvanische Linien
Ausrüstung für Verzinkungsanlagen
Wasserverschwendung in der Galvanikanlage
Galvanotechnik
Laboratorium
Feuerverzinkungslinien

Laboratorium

Home > Angebot > Laboratorium

Speziell für unsere Kunden haben wir ein Labor eingerichtet, das mit den modernsten Geräten zur Analyse und Prüfung von Galvanikprozessen ausgestattet ist.

 

Im Labor führen wir:

 

  •  Analyse der Grundzusammensetzung von Bädern mit Hilfe von automatischen Büretten oder Tritrator. 
  • Bestimmung von Verunreinigungen, d.h: Fe, Zn, Cu, Ni, Co, Pb, Cr unter Verwendung des Agilent AAS 240FS Atomabsorptionsspektralphotometers. 
  • Dank des integrierten Methrom-Systems haben wir die Möglichkeit, quantitative Analysen von Wasser und Abwasser in Bezug auf Anionen und Kationen mit Hilfe eines modernen Chromatographen IC 940 Vario und Analysen von galvanischen Zusätzen mit Hilfe von HPLC durchzuführen.  
  • Wir führen detaillierte Analysen des Abwassers mit Hilfe der UV-Vis-Spektralphotometrie mit einem modernen DR 6000 Hach Lange-Gerät durch und bestimmen u.a: Ag, Cr, Fe, Sn, Ni, Zn, Cu, Al, Mn, TOC, BSB5, CSB, Ntotal, CrO3, SO42-, Cl-, CN-.
  • Wir prüfen die Dicke auch mehrerer unterschiedlicher Beschichtungen auf Metalloberflächen sowie auf Kunststoffen. Darüber hinaus suchen wir nach schwer nachweisbaren Verbindungen in Sedimenten und führen eine qualitative Badanalyse mit dem X-RAY XDAL Ficherscope durch. 
  • Wir führen Salzkammerprüfungen durch. 
  • Wir lösen die Probleme unserer Kunden, indem wir technologische Analysen in Hull-Zellen durchführen. 
  • Wir beobachten und bestimmen alle Arten von Beschichtungsfehlern und erstellen Berichte für unsere Kunden.
  • Darüber hinaus verfügen wir über hochwertige Laborgeräte, wie z.B.: Labortrockner, Analysenwaage, offener Nass-, thermischer Trocken- oder Ultraschallmineralisierer, Zentrifuge, pH-Wert, Direct-Q Millipore System zur Herstellung von Reinstwasser.